Erster Auftritt im neuen Jahr

Am letzten Sonntag trat das Orchester des Musikvereins Dedensen im neuen Jahr zum ersten Mal auf. Wie schon in früheren Jahren hatte die Landfleischerei Rode in Bolsehle den Verein verpflichtet für die musikalische Unterhaltung der Gäste bei ihrem traditionellen Frühstücksbrunch zu sorgen. Das zu diesem Anlass aufgestellte Festzelt war bis auf den letzten Platz ausverkauft; annähernd 400 Besucher waren anwesend. Firma Rode hatte gut eingeheizt, sodass die Musiker bereits vor dem ersten Ton ihre Jacken abgelegt hatten.

Unter der Leitung von Marianne Steinweg präsentierte das Orchester einen Querschnitt seines Repertoires, bei dem auch die sog. Stimmungslieder nicht fehlen durften, die das Publikum in Bolsehle erfahrungsgemäß immer gern hört. Nach knapp zwei Stunden endete der Auftritt mit dem Marsch Weserbogen, der bei den Bolsehlern besonders beliebt ist. Der Juniorchef Guido Rode bedankte sich anschließend beim Musikverein für die Musik und lud die Musiker zum Essen am reichhaltigen Kalten Buffet ein, bei dem nochmals großzügig nachgelegt worden war.